Reftech-Klimaanlagen: Ihre Komfortzone

Komfort

Eine angenehme Umgebung

Für eine angenehme Umgebung ist auch die Temperatur entscheidend. Denken Sie nur an Restaurants, Sportschulen und Kindertagesstätten. Aber auch Wohnungen, Büros und seltener vorkommende Räume wie ein Krematorium profitieren von einem guten Klima. Heute wird immer besser bekannt, welchen positiven Einfluss ein gutes Lebens- und Arbeitsklima auf das Wohlbefinden des Menschen hat!

Produktiv und konzentriert

Aus Untersuchungen geht auch hervor, dass ungünstige Klimabedingungen einen negativen Einfluss auf die Konzentration, die Produktivität und das allgemeine Wohlbefinden haben. Und was ist mit einem Serverraum, der bis oben hin voller Geräte steht? Kurz gesagt: Klimaanlagen sind für die moderne Gesellschaft unentbehrlich.

Zuverlässig und Energie sparend

Reftech ist Ihr Partner auf dem Gebiet der Beratung und Realisierung von Klimalösungen, die optimal zu Ihrer Situation passen, egal ob bei kleinen oder großen Projekten. Wir verwenden für unsere Klimaanlagen die beste A-Marke auf dem Markt. Die von uns eingesetzten Systeme sind zuverlässig, haltbar, geräuscharm und Energie sparend.

Stets frische Luft

Mit einer guten Klimaanlage halten Sie Temperatur und Luftfeuchte in Ihren Räumen auf dem gewünschten Niveau. Das System belüftet, kühlt, entfeuchtet und filtert die Luft. Zugleich beraten wir Sie über die Luftauffrischung.

Sommer und Winter

Dass Klimatierungssysteme kühlen, ist natürlich bekannt, aber wir installieren auch Systeme, die sowohl kühlen als auch (mit-)erwärmen. Das geschieht mit einer Wärmepumpe, deren Kühlzyklus sich im Winter automatisch umkehrt. Diese Anlagen sind besonders energieeffizient, sodass die Kosten für den Kunden erheblich geringer sind als bei den herkömmlichen Systemen.

Unsere innovative Wärmepumpenlösung wird immer öfter für Wohnungen und Gewerberäume eingesetzt, bei denen gar keine traditionelle Heizungsanlage z.B. über das Gasnetz mehr vorhanden ist. Der Grund dafür ist die Verbesserung der Energieeffizienz und des CO2-Footprints, die aus Gründen der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes eine immer wichtigere Rolle spielen.